• zur Startseite

Sportwoche St. Gilgen

Sportwoche für wetterfeste Kids in St. Gilgen


Eine besonders aufregende und „winterliche“ Sportwoche mitten im Mai erlebten die Schülerinnen und Schüler der 1a und 1b in St. Gilgen am Wolfgangsee. Das bunte und abwechslungsreiche Programm begeisterte trotz Regen- und Schneefall alle. Am ersten Tag umwanderten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und ihrem Lehrer den Schwarzensee, wo sie sich auch in einer Gaststätte stärken und vor dem Regen schützen konnten.  An den darauffolgenden Tagen besuchten sie die Salzwelten in Hallstatt, marschierten von St. Gilgen nach St. Wolfgang und durften sich bei der Rückfahrt auf dem Schiff erholen. Die Kinder lernten im Musikinstrumentenmuseum in St. Gilgen exotische Instrumente aus aller Welt kennen. Die Fahrt nach Salzburg in das Haus der Natur war für die Schülerinnen und Schüler ein weiteres Erlebnis. Sie konnten dort live bei der Haifischfütterung zusehen und auch aktiv verschiedene Experimente ausprobieren. Anschließend ging es durch die Getreidegasse, wo sie das Geburtshaus Mozarts sahen, zum Domplatz. Der Discobesuch am letzten Abend war für die Kinder das absolute Highlight. Zu bekannten Hits wurde getanzt und gesungen, ehe es am nächsten Tag bei strahlendem Sonnenschein wieder nach Hause ging.

Link zum Video:

https://www.youtube.com/watch?v=qdG8MO7jSjc&list=UUbCCfe4d8tBzBPcansxjcdA

 

 

 

Zurück zur Übersicht