• zur Startseite

Emotionaler Abschied von gleich fünf Pädagoginnen!

„Es wird schon weitergehen, jeder ist zu ersetzen“, meinte eine der fünf Kolleginnen zum Ausscheiden gleich so vieler besonderer Menschen...


„Es wird schon weitergehen, jeder ist zu ersetzen“, meinte eine der fünf Kolleginnen zum Ausscheiden gleich so vieler besonderer Menschen aus dem aktiven Dienst. Generationen von Schülerinnen und Schülern verdanken diesen Damen eine ausgezeichnete Schulbildung, alle waren mehr als 30 Jahre Bestandteil unserer, ihrer Schule und damit ein wichtiger Teil der Schulkultur. Wir werden für unsere Kinder fleißig weiterarbeiten, uns aber im Lehrerteam neu aufstellen müssen.

Ein entsprechendes Dankeschön auszudrücken ist nicht einfach, wird aber sichtbar, wenn emotionale Momente wie die Abschlussfeier an die Herzen sowohl der Kollegenschaft, als auch der Kinder gehen. Wir wünschen den Schulrätinnen Edeltraud Vesely-Tautermann, Elisabeth Fries, Christa Bauer, Gerlinde Klepp und Renate Litschauer viele Jahre der Gesundheit und positive Erinnerungen an ihre „Schulzeit“. Ab September wird es dann Momente geben, wo wir uns fragen: „Wie hätte das die ….. gemacht?“

Zurück zur Übersicht